Ortsbegehung der SPD Walldürn

Wünsche der Ortschaftsverwaltung wurden besprochen

Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Walldürn haben sich in Altheim informiert

Im Rahmen ihrer Ortsbegehungen trafen sich die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD-Liste mit den Ortschaftsräten Rita Fuhrmann und Wolfgang Stieber sowie dem Ortsvorsteher Hubert Mühling in Altheim. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden Herbert Kilian startete man zu einem gemeinsamen Rundgang durch den Ort.

 

Erste Station war die Grundschule Altheim, wo Mühling einen kurzen Einblick in die Räumlichkeiten gab. Als nächste Station wurde auf Wunsch der beiden Ortschaftsräte Rita Fuhrmann und Wolfgang Stieber der Friedhof besichtigt, wo die Notwendigkeit zur Instandsetzung des Hauptweges besprochen wurde. Im Anschluss konnten die Kandidatinnen und Kandidaten den Anbau an der Sporthalle besichtigen. Mit viel Eigenleistung, Spenden und Mitteln der Ortschaft konnte eine nützliche Erweiterung der Halle als Lagerfläche für Bühne, Sportgeräte usw. geschaffen werden.

Anhand einer Präsentation mit Plänen und Bildern erläuterte der Ortsvorsteher die Ideen des Ortschaftsrates zur weiteren Erschließung des Baugebietes „Gütleinsäcker“.

 

Fraktionsvorsitzender Herbert Kilian dankte dem Ortsvorsteher für den informativen Rundgang. Es war für die amtierenden Stadträte aufschlussreich, sich zu den verschiedenen Themen einen direkten Eindruck verschaffen zu können.

Achtung: die Seite ist noch im Aufbau ! ! !
hier kommen Sie zu unseren nächsten Terminen
Weiterleitung zur Seite der SPD im Neckar-Odenwald-Kreis
Weiter zur Seite des Abgeordneten Georg Nelius
Weiter zur Internetseite der Stadt Walldürn